Das MINT Programm

Das Programm MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) hat sich zum Ziel gesetzt, allen Schülern unabhängig von ihrer beruflichen Zukunft einen ersten Zugang zur Wissenschaft zu bieten. Es soll allen ermöglichen sich mit wissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Aus diesem Grund arbeiten wir bereits mit Kindern ab dem Primarschulalter, aber auch mit Gymnasiasten, manchmal auch mit ihren Lehrern direkt. Das Programm wird von Mitarbeitern des Chemie Instituts der Universität Freiburg und des Adolphe Merkle Instituts in die Tat umgesetzt. Mitfinanziert wird es durch die Schweizer Akademie der Wissenschaften.

Departement of Chemistry   -   Chemin du Musée 9    -   CH-1700 Fribourg   -  Phone +41 26 / 300 87 00 or +41 26 / 300 87 30   -   Fax +41 26 / 300 97 38    -  
chimie-sciences@unifr.ch